Drucken

Zertifizierte Computerprogramme für Wechselstuben

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

fiscalizatio-exchangeAm 3. Dezember 2012 wurde das Gesetz über die Fiskalisierung bei Barzahlungen veröffentlicht ("Narodne novine", Nummer 133/12), aufgrunde welchem man unter Fiskalisierungspflichtige auch befugte Wechsler versteht.

Diesbezüglich sind befugte Wechsler verpflichtet, beim Abkauf bzw. Verkauf fremden Bargelds Rechungen auszustellen, die die, mit dem genannten Gesetz vorgeschriebenen Elemente, beinhalten.

Computerprogramme, für die die Kroatische Volksbank aufgrund des Gesetzes über Devisengeschäfte ("Narodne novine", Nr. 96/03, 140/05, 132/06, 150/08, 92/09, 153/09 i 145/10) Zertifikate ausgestellt hat, müssen befugte Wechsler auch weiter benutzen.

Befugte Wechsler sind verpflichtet, den Abkauf bzw. Verkauf fremden Bargelds mit der Applikation durchzuführen, die die Fiskalisierung der Transaktion ermöglicht sowie über das zertifizierte Computerprogramm, wobei beide Aktivitäten eine nach der anderen durchgeführt werden.

Drucken

Erklärung des Artikels 5 aus dem Gesetz über die Fiskalisierung

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

fiscalization-exchange2Bezüglich den Unklarheiten zum Artikel 5 aus dem Gesetz über die Fiskalisierung bei Barzahlungen, hat das Steueramt Erklärungen für Außnahmen ausgestellt, bei welchen die Fiskalisierung nicht in Ganzem angewendet wird, also auch nicht die Anpassung für den Inhalt der Rechnung, Nummerierungsweise der Rechnungsnummern, Pflicht für die Erstellung des internen Aktes über Filialen und die Hervorhebung der Hinweisetikette, sowie die Pflicht der Rechnungsaustellung über angepasste Zahlungsgeräte mit der einzigartigen Identifikation der Rechnung.

Drucken

Das Buch mit eingebundenen Rechnungen

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Gemäß dem Gesetz +ber die Fiskalisierung, Artikel 20 und 22 sind kleine Fiskalisierungspflichtige sowie diejenigen mit Störungen an den elektronischen Kassen, die deshalb keine Daten an die Steuerbehörde schicken können, verpflichtet, das Buch mit den eingebundenen Rechnungen zu benutzen. Das sind nummerierte, vom Finanzministerium, Steuerbehörde beglaubigte Blöcke. Das Finanzministerium wird mit einer Regelung den Inhalt und die Prozedur für die Beglaubigung des Buches mit den eingebundenen Rechnungen vorschreiben.

Gemäß den von der Steuerbehörde erhaltenen Informationen, kann das Buch mit den eingebundenen Rechnungen ab Mitte nächster Woche (19.12.2012) in Narodne novine gekauft werden. Es werden kleine und große Buchformate zur Verfügung stehen. Die Verkaufsstellen für diese Bücher finden Sie hier (http://www.nn.hr/Maloprodaja01 )

Drucken

Kostenlose edukative Seminare

am . Veröffentlicht in News

Die Kroatische Wirtschaftskammer, Bezirkskammer Šibenik, Gewerbekammerder Gespanschaft Šibenik-Knin und das Finanzministerium - Steuerbehörde, Zweigstelle Šibenik, organisieren  kostenlose edukative Seminare in der Gespanschaft zum Thema der Anwendung des Gesetzes über die Fiskalisierung bei Barzahlungen am 14. Dezember 2012 in der Stadtbibliothek "Juraj Šižgorić" Šibenik um 9 Uhr.

Da das Gesetz über die Fiskalisierung Beginn des Jahres (am 01. Januar 2013) Inkrafttretetn wird und die Fiskalisierungspflichtigen bis dahin bestimmte Vorarbeiten für eine gute Vorbereitung für die Fiskalisierung durchführen müssen, werden die Seminare auch in folgenden Städten stattfinden:

DRNIŠ 17. Dezember 2012 (Montag) um 9 Uhr - Volkshochschule Drniš
KNIN 17. Dezember 2012 (Montag) um 11 Uhr - Fachhochschule Marko Marulić
VODICE 18.Dezember 2012 (Dienstag) um 9 Uhr - Stadtverwaltung der Stadt Vodice
MURTER  18.Dezember 2012 (Dienstag) um 11 Uhr - Bezirkshalle, Podvrtaje 3

Im Rahmen der Seminare werden ebenfalls Maßnahmen für aktive Einstellungspolitik seitens der Arbeitsmarktverwaltung, Zweigstelle Šibenik vorgestellt.

Drucken

Neue Version der technischen Spezifikation

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Die Steuerbehörde hat die neue Version der technischen Spezifikation ausgestellt. Für die Übernahme bei der Steuerbehörde steht zur Verfügung das Dokument Fiskalisierung – Technische Anwender Spezifikation_v1.2 und die Datei Fiskalisierung-WSDL_v1.2.

Änderungen der technischen Dokumentation richten sich auf die Hinzufügung der Produktionsserver und Produktionszertifikate in die Arbeitsprozedur sowie zusätzliche Definierung der xml und Daten, die sich darin befinden müssen.

Der Service für den Datenempfang in der Testumgebung wird gemäß „Fiskalisierung-WSDL_v1.2" ab Montag, den 10.12.2012 ab 17 Uhr in Funktion sein.