Drucken

Narodne novine

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

nnIm Amtsblatt der Republik Kroatien ( Narodne novine ) vom 03. Dezember 2012, in der Nummer 133/12, unter Punkt 1 ist das Gesetz über die Fiskalisierung bei Barzahlungen veröffentlicht. Damit wurde die Prozedur für die Verordnung des Gesetzes über die Fiskalisierung abgeschlossen. Das Gesetz ist jetzt gültig und rechtskräftig und wird am 1.1.2013 Inkrafttreten.

Drucken

Service für den Datenempfang im Produktionssystem

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Für alle diejenigen, die eine Software für die Fiskalisierung entwickeln ist es von großer Bedeutung, die entwickelten Lösungen zu testen. Um die Testbedingungen so gut wie möglich der realistischen Situation ab 1.1.2013 anzupassen, hat die Steuerbehörde entschlossen, den Service für den Datenempfang im Produktionssystem ab 27.12.2012 zur Verfügung zu stellen.

Das heißt, dass die Teste 5 Tage vor dem Start der Fiskalisierung in wirklichen Bedingungen ausgeführt werden können. Es besteht die Möglichkeit, dass der Server auch früher zur Verfügung stehen wird. Wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren

Drucken

Übernahme der Applikation – Produktionszertifikate

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Die FINA hat am 26. November 2012 begonnen, Applikation – Produktionszertifikate auszustellen. Der Vorgang bei der Übernahme der Applikation – Produktionszertifikate unterscheidet sich von der Übernahme der DEMO Zertifikate, deshalb muss man sich an die Prozedur für die Übernahme der Applikation – Produktionszertifikate für die Fiskalisierung halten.

Alle Fiskalisierungspflichtige müssen für die Durchführung der Fiskalisierung bei Barzahlungen das Applikation – Produktionszertifikat anschaffen, dass für die elektronische Signatur der Rechnungselemente und für die Identifikation des Fiskalisierungspflichtigen bei elektronischem Datenaustausch verwendet wird.

Das informatische Unternehmen, das sich um die Herstellung des Fiskalisierungssystems bei Pflichtigem kümmern wird, kann das Applikation – Produktionszertifikat nicht im Namen des Pflichtigen anschaffen, bzw., das Applikation – Produktionszertifikat muss vom Fiskalisierungspflichtigem beantragt werden. Die befugte Vertretungsperson (Direktor oder ähnlich) kann nach Bedarf einer Person, die nicht beim Pflichtigen angestellt wird die Betreuerrechte geben (z.B. einem Angestelltem in informatischem Unternehmen, der sich für die Herstellung des Fiskalisierungssystems bei Pflichtigem kümmert), der dann in diesem Fall im Namen des Fiskalisierungspflichtigen das Zertifikat übernehmen würde. Anweisungen für die Übernahme des Zertifikats sowie alle notwendigen Dokumente und Formulare befinden sich auf der Webseite von FINA.

Drucken

Das Gesetz über die Fiskalisierung bei Barzahlungen wurde verordnet und wird am 1.1.2013 Inkrafttreten.

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Das Gesetz über die Fiskalisierung bei Barzahlungen wurde verordnet und wird am 1.1.2013 Inkrafttreten.
Die Endversion des Gesetzes wurde zur Prozedur in das Parlament geschickt, nachdem sie bei der Regierungsversammlung der Republik Kroatien am 08. November 2012 angenommen wurde. Die zweite Lesung der Endversion des Gesetzes über die Fiskalisierung bei Barzahlungen wurde in Kroatischem Parlament beendet.
Die Verhandlung wurde am 21. November 2012 abgeschlossen.
Das Gesetz wurde bei der 6. Sitzung am 23. November 2012 verordnet (80 Stimmen „für", 2 „dagegen", 32 „zurückhaltend").

Drucken

Seminare über die Fiskalisierung

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Die Vertreter der Regierung der Republik Kroatien haben berichtet, dass die Steuerbehörde eine Kampagne organisieren wird, in der sie durch Medien und Seminare die Öffentlichkeit mit der Durchführung dieses Gesetzes bekannt machen wird umso ein positives Klima für die Notwendigkeit der Einführung der Fiskalisierung bei Barzahlungen zu schaffen.
Termine der Seminare:
-METKOVIĆ: 26. November 2012 (Montag) um 13 Uhr, im Rathaus von Metković (Gebäude der politischen Parteien);
-DUBROVNIK: 28. November 2012 (Mittwoch) um 10 Uhr, in der Steuerbehörde, regionales Büro Dubrovnik, Vukovarska Straße 6 in Dubrovnik;
-KORČULA: 30. November 2012 (Freitag) um 13 Uhr, im Kulturzentrum Korčula, Straße Obala Korčulanskih branitelja bb
-KRAPINA: 26. November 2012 mit Beginn um 10,00 Uhr in der Kroatischen Wirtschaftskammer - Bezirkskammer Krapina, Straße Trg Ljudevita Gaja 5
-POŽEGA: 29. November 2012 mit Beginn um 9,30 Uhr bis 13,30 Uhr in der Straße Vukovarska 6, große Halle der Bezirkskammer Požega

Gastronomen und touristische Unternehmer aus der Kroatischen Gewerbekammer haben von der Regierung gefordert, dass die Einführung des Gesetzes über die Fiskalisierung bis zum Eintritt von Kroatien in die Europäischen Union, den 1. Juli 2013 verschoben wird. Nach den jetzigen Informationen hat die Regierung nicht vor, die Einführung des Gesetzes zu verschieben.