Drucken

Die Gewinner in der ersten Runde des Gewinnspiels „Ohne Rechnung zaehlt es nicht“

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

bez racuna igram Sonntag den 31. Maerz 2013 fand in Kroatischem Radiofernsehen die oeffentliche Verlosung des Gewinnspiels „Ohne Rechnung zaehlt es nicht " statt. Die Buerger muessten fuer die Teilnahme an diesem Gewinnspiel 20 unterschiedliche Fiskalrechnung sammeln und diese an die Adresse der Kroatischen Lotterie schicken: Kroatische Lotterie, Postfach 493, 10001 Zagreb, mit dem Kennzeichen 'Fuers Gewinnspiel Ohne Rechnung zaehlt es nicht '.

Bei der oeffentlichen Verlosung der 1. Runde wurden folgende Gewinner ausgelost:

3. Preis, Verbraucherkarte mit einem Wert von 10.000 kuna: Mikela Beloč Barbić, V. Spinčića 5, Labin
2. Preis, Verbraucherkarte mit einem Wert von 15.000 kuna: Sanja Čosić, Pejačevićeva 52, Virovitica
1. Preis, Verbraucherkarte mit einem Wert von 20.000 kuna: Ivana Pittner, B. J. Drohobeckog 10, Križevci

Sehen Sie sich hier die Verlosung des Gewinnspiels „Ohne Rechnung zaehlt es nicht" an https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Aw4GmjconZQ.

Drucken

Die zweite Runde der Fiskalisierung hat begonnen

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

n 12854Die neue Runde der Fiskalisierung hat begonnen und zwar fuer Haendler und Freiberufe. Fiskalkassen muessen auch in privaten Arztpraxisen eingefuehrt werden.

Die Fiskalisierungspflicht wird am 1. April 2013 fuer alle Fiskalisierieungspflichtige eingefuehrt, die sich mit Gross - und Einzelhandel, Reparatur von Motorfahrzeugen und Motorraedern beschaeftigen sowie fuer Freiberufler waehrend ab 1. Juli 2013 die Fiskalisierung fuer alle Geschaeftssubjekte eine Pflicht sein wird.

Im Gespraech fuer die Tagesschau des Kanals Nova TV sagte die Leiterin der Steuerbehoerde, Frau Nada Čavlović Smiljanec, dass wie bei gasgewerblichen Subjekten die Kontrolle der neuen Fiskalisieriungspflichtigen am Dienstag beginnen wird.

Drucken

Ausgezeichnete Ergebnisse der Fiskalisierung

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

0433007.48Die Gastgewerbinhaber haben in Vergleich zu letztem Jahr 31,43% mehr Verkehr angemeldet.

Natürliche Personen, vorwiegend Gastgewerbsinhaber, haben im Januar 2012 Leistungen in Höhe von 139.183.743,43 kuna (185.578.32,45 EURO) angemeldet während diese im Januar 2013 in Höhe von 182.932.210,65 kuna (243.390.96.14 EURO) angemeldet wurden, was in Vergleich zu letztem Jahr sogar 31,43% mehr beträgt.

Drucken

Trinkgeld für den Kellner?

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

An diesen Tagen haben die lokalen Medien in Virovitica berichtet, dass die Steuerinspektoren in ihrer Stadt ein Cafe für fünf Tage gesperrt haben, mit einer zusätzlichen Geldstrafe in Höhe von zehn Tausend kuna ( 1350€ ), wegen 50 kn (6,7€) Überschuss in der Kasse. Diese Nachricht hat die Gastronomen zum Denken gebracht aber hat auch zu Kritik gegenüber der Steuerbehörde geführt.

Drucken

Kontrolle der Steuerbehörde

Geschrieben von VF am . Veröffentlicht in News

Die Inspektoren der Steuerbehörde haben eine ganze Reihe von Unregelmäßigkeiten entdeckt, davon haben 485 Pflichtige ihre Unregelmäßigkeiten beseitigt während 47 Pflichtige immer noch vorübergehenden Arbeitsverbot haben.

Nach 10.688 durchgeführten Kontrollen im Zeitraum vom 8.01.-01.03.2013 haben die Inspektoren der Steuerbehörde Unregelmäßigkeiten bei 588 Fiskalisierierungspflichtigen entdeckt. 474 Pflichtige haben ihre Unregelmäßigkeiten beseitigt, während die Steuerbehörde in letzem Monat über 130 Pflichtige vorübergehend gesperrt hat.